!Carpe diem! Nicht fähig zu lieben - oder liebe ich die Qual Liebe ich den Schmerz - bin ich nicht normal?


  Startseite
  Über...
  Archiv
  MeineDichterUndDenker
  DiE SoNgS ÜbErHaUpT
  ~~~Die BaNdS überhaupt~~~
  Aktionen&Abende
  Gedichte/Gedanken
  Meene Leude/Familie
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    mecky87
    el-sueno
   
    skye87

    skullsandroses
    - mehr Freunde


Links
  "DieBestenOpferPotsdams" *löl*
  Elfos Vs Hobbitos
  Meine Schule
  !Mediengestalter!
  !lesarion!
  The X-Files
  HL-Crew
  JoJo
  Chrissi
  Steffilein
  Ninalein




http://myblog.de/nicky13

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
FrOhEsNeUeSjAhR

FROHES NEUES JAHR MEIN VOLK *gröl*

Also wenn wir nun dieses Thema anschneiden, ich muss sagen sooooo schlimm war 2006 nicht, doch passierte ne Menge.
Ich weiß beruflich gesehen, wars eins der besten Jahre in meinem Leben, denn ich errichte im letzten Jahr alles was ich in der Hinsicht erreichen wollte, es war einfach traumhaft und ich danke meiner Chefin noch einmal, das sie mich zu ihren Azubi machte *g*, es ist ein tolles Gefühl, bei euch zu arbeiten, ich liebe die Firma und ich freu mich, wieder auf ein Jahr mit ihr und euch.

Es war aber auch das Jahr des Gefühlschaos, der Ungewissheit, der Enttäuschung, der Angst, der Wut und des oft sich allein fühlens, auch wenn ich es vielleicht nicht war, fühlte es sich so oft an!

Das wohl somit dass aller schönste in letzten Jahr ( wollt erst in diesem schreiben), war die WM *juuuubel* (auch wenn ich anfangs eher weniger von begeistert war *hmm*), die ich mit einem tollen Menschen verbringen durfte, einen ganzen Sommer, von vorne bis hinten, dauerfreude, es war einfach wundervoll, in jeglicher Hinsicht, ich war mehr als glücklich, schon fast unter Drogen *lach*, war ein herrliches Gefühl, so fühlte ich mich schon lang nicht mehr und doch, als du kamst, war ich wie ausgetauscht, auch wenn es wohl doch nur ein "SOMMERMÄRCHEN" sein sollte, danke ich dir das du mir diese Zeit über so viel gegeben hast, auch wenn das nu andere Leute anders sehen, doch könn sie es nie aus meinen Augen betrachten und aus meinen Augen seh ich einen wundervollen Menschen, mit dem ich eine wundervolle Zeit verbrachte, Danke!


Was mir auch noch sehr viel bedeutet, bist du Anne, ich weiß das unsere Beziehung, äußerst kompliziert war und wir kaum eine Chance hatten, doch wars schön wenn ich bei dir war, ich bin froh das ich dich kennen lernte und ich bin froh, das wir den Anfang des letzten Jahres zusammen verbrachten, dein Wort und dein Gefühl bedeuten mir ne Menge, aber das weißt du Ja, Danke!


Mausi, Süße? Man und wieder haben wir beide ein Jahr überstanden und wieder hielten wir zusammen, in guten wie in schlechten Zeiten und dafür lieb ich dich, ganz doll, du bist toll! Auf das 6 Jahr unser besten Freundschaft und das wir uns niiiiieee verlassen, NIIIEEE, du bist somit die einzigste Frau (außer meine MUM) die mir in den 5 (bald 6) Jahren immer treu blieb, Danke. Was ich gaaanz erstaunlich fand, das wir uns gerade letztes Jahr, nach 5 Jahren Freundschaft, uns weinen sahen, weil uns die Menschen weh taten, die wir liebten oder lieben, doch deine Anwesenheit und deine Freundschaft gab mir die nötige Kraft, auch wenns ein schwerer und harter Weg war, ich Danke dir, Cherüüüü!

Juli

Wir beide

Weißt Du Eigentlich
Was Du Bist Für Mich
Alles Andere Als Normal
Und Jederzeit Loyal Royal
Du Bist Mein Fundament
Keine Die Mich So Gut Kennt
Keine Die Mich Sieht Wie Du
Old Shatterhand Und Ich Winnetou

Immer Werden Wir So Bleiben
Jung Und Frei Und Schön Wir Beide
Stehen Auf Der Guten Seite
Jahr Für Jahr
Immer Werden Wir So Bleiben
Lachen Über Schlechte Zeiten
Deine Schmerzen Sind Auch Meine
Jahr Für Jahr

Weißt Du Eigentlich
Was Du Tust Für Mich
Wenn Du Meine Lasten Trägst
Und Dich Mit Meinen Feinden Schlägst
Ich Vertraue Dir Mehr Als Mir
Und Ich Liebe Dich Dafür
Dass Bist Wie Du Isst
Dass Du Niemals Vergisst
Was Das Wichtige Ist
Wir Beide

Immer Werden Wir So Bleiben
Jung Und Frei Und Schön Wir Beide
Stehen Auf Der Guten Seite
Jahr Für Jahr
Immer Werden Wir So Bleiben
Lachen Über Schlechte Zeiten
Deine Schmerzen Sind Auch Meine


Ed, ein Danke auch an dich, das ich immer auf dich zählen kann, du bist toll, auch wenn es mir bei dir immer vorkommt als müsste ich deine Mutter ersetzen, *lach*, schlimm schlimm, ich sag nur gestern Silvester nicht war? Wehe du nimmst wieder Kippen von wildfremden Menschen an *böseguck*..*löl*..du bist toll, auch wenn du oft total verplant und durcheinander bist aber ich glaube gerade deshalb verstehen wir uns, weil du bist, wie du bist!


Jaor, Danke, Mum und Claus, das ihr mir in den schwierigen Situationen im letzten Jahr beistandet und mich versuchtet wieder daraus zu ziehen, was eigentlich kaum jemanden gelungen ist..löl..trotzdem, ich hab euch 2 sehr lieb!


Steffi...Danke..du weißt schon wofür, es war gut das da in dem Moment immer jemand da war, wie du, bist ne tolle Freundin und Silvester fetzte richtig, 2006 war mein Jahr wo wir uns finden sollten *lach*, Danke!


Nina *g*, du bist drollig, hehe, du weißt bestimmt wofür ich mich bedanke oder? Trotzdem, ich sags gern nochma, Danke, für deine Unterstützung, ich weiß zwar das man sowas nicht macht und eigentlich sollte, das alles auch ohne einen 3 oder 4 funktionieren, doch bei ihr und mir wohl nicht und ich glaube da warst du oft meine letzte Chance oder Rettung, es tut mir Leid, wenn du dich dadurch ausgenutzt gefühlt hattest, so sollte es nicht rüber kommen, denn auch dich hab ich sehr lieb!

Na ja die negativen Sachen will und möchte ich nuuu überhaupt nicht mehr erwähnen, ich hab alles im alten Jahr gelassen und schau, was mich im neuen erwartet, wer weiß vielleicht, ne neue Liebe *träum*, noch mehr Erfolg im Beruf *hoff*, ein wundervollen Sommer, ohne WM und ohne....... jemanden *hmm*, einfach auf ein erfolgreiches Jahr 2007!
1.1.07 17:38


LoooooL

Ohhh man bin voll aufgedreht, hab riiiiiieeesen hunger und mein Rücken tut weh *grml*, aber sonst wa der Tag ja ma ooooberlustig, wir haben nur gelegen, besonders in der Shishabar *gröl*, ich sag nur LAUT und WILD *wechlach*, wie geil is das denn?...Und na ja wurde wieder überredet das wir morgen zum stechen gehn , Fraun *löl*..aber egal, im neuen Jahr gleich wieder die wundervoll Schmerzen, dieser bezaubernden Nadel zu fühlen is toll *g*, wird bestimmt voll lustig, wenn wir uns morgen gegenseitig auslachen, seh das schon!

Ahhh nee und wieder nen Ring mehr, herrlich *g*, *chrissianguck* und dieser geile Fernseher, weißt schon, menno wieso haben wir nich so einen *grml*?

*grml*...ich sag nur mitten auf der Kreuzung, wa so klar das sowas noch passieren musste, man man, is aber wirklich nur wenn du da bist, sonst is die immer lieb, da macht se nich solche zicken, komisch *grübel*...egal, wa trotzdem riesen lustig, der oberknaller der Abend, ich hau mich inn die Tüte! Ohhh man der Proseco wa auch die Härte, sag nur "blubb blubb" *gröl*...ohh man wir sind beide echt vollkommen beschränkt *g*, wa aber toll und wie gesagt wir müssen das wieder öfter machen, ne? Wir sind zwar beide nich wirklich zum plaudern gekommen, aber zum lachen und das hat mir ne Menge bedeutet, das wir das beide wieder, zusammen, könn, hab dich lieb Süße!


Sooo, werd mich nuu elegant in mein Bett werfen und "Die Anstalt" von John Katzenbach, weiter lesen, so ein geiles Buch und wat fürn Welzer *löl*..also Nachti dadraussen *wink*
4.1.07 00:38


Hmmmmm

Heute ist Freitag und was soll ich sagen, hmm, es ist mein letzter Urlaubstag, bevor wieder der graue Alltag in mein Leben tritt, ich müsste noch mein Berichtsheft machen und Sozialkunde lernen, doch habe ich ehrlich gesagt darauf keine Lust, nervt mich tierisch aber vielleicht mach ich das heute noch, bin ja heut eh bei meiner Mum, wird also alles eher "relaxt" der Tag *hm*. Im Gegensatz zu MORGEN, Mausi und ich sind bei ner Gebrutstagsfeeete eingeladen, hmmm, ich mein wenn wir sonst bei diesen Leuten waren, wars lustig und wir waren VOLL *löl*, aber Zeiten und Menschen ändern sich und ich weiß nicht ob dies, das ist was ich mir für den Abend wünsche, "voll" in der Ecke liegen? definietiv nicht mehr das was ich mir für einen gelungenden Abend vorstelle, vor 3 Jahren sah da die Sache noch anders aus, aber na ja in laufe der Zeit wird man erwachsener und ÄLTER, gut ok, denke Mausi und ich werden Morgen schon was trinken aber anders und ich wette, es wird nicht mehr so wies sonst wa, ich mein, klar kann es lustig werden und so, wir werden auch nicht mit Auto dort hinfahren, sondern mit Bus, damit wir uns keinen Kopf machen müssen, falls wir doch einen zu viel übern Durst trinken, doch denke ich wirds wohl eher begrnzt ausgehn die Sache, na ja werd ich ja sehen, lass mich überraschen *g*!

Ohhh man will gar nicht an Montag denken, na gut eigentlich freu ich mich, weil dann seh ich meine kranke Klasse wieder und die sind wirklich alle voll Banane, hab sowas noch nie erlebt, aber so früh aufstehen und soooolaaaaaaaaange Unterricht, ist echt böse und macht die Sache auch nicht einfacher *hmpf*.

Hab mal so übers letzte Jahr nochma nachgedacht und gaaaaanz ehrlich...ich fand 2006 war eigentlich gar nicht so schlimm, es war toll, bis auf Ende September und die letzten 3 Monate, die waren echt hart und irgendwie zerren die immer noch an mir, ich mein es ist echt alles, ziemlich spontan und dramatisch abgelaufen, man hatte ja kaum eine Chance es zuverstehen oder einzuordnen, denn das konnte man nicht mit dieser Situation, also machte es die Sache nicht einfacher. Na ja hinzu kam, das es Winter wa und jeder der mich kennt, weiß wie der Winter auf mich wirkt, es ist als wäre ich in 2 Personen gespaltet, im Sommer ein froher und gesunder Mensch und im Winter das vollkommende Gegenteil, hmmm, bin ja so schon anfällig für ein bestimmtes Thema oder zumindestens war ich das mal, na ja und irgendwie drückt diese ganze Last die ich mit mir umher trage und dieses Wissen auf mein Gemüt und mein Herz und das einzige was ich will, ist es los zu werden, doch das ist leichter gesagt als getan, ich mein ein neues Jahr, ein neuer Anfang, da kanns doch nur positiv werden oder?.......


Die Karte steht immer noch auf dem Tisch, so wie ich sie vor über ein halbes Jahr, dort hinstellte. Mitlerweile spüre ich ihre wärme nicht mehr, ich weiß nicht ob es nur der Schein ist oder ob das Feuer sich wieder ganz weit in die tiefen, der nicht liebenden verbannte und weit entfernt von mir, vor sich hin brodelt!
Und doch stehn deine Worte immer noch präsent auf meinem Tisch, als wäre vergangenes, Zukunft und die Vergangenheit nie so, wie es mir die Gegenwart zeigt, als würden wir nicht nur fiktiv in diesen einen Moment leben, sondern für immer unsere Worte der Liebe auf diesen Papier, verewigen.

Ich weiß nicht warum mir gerade das jetzt alles durch den Kopf kommt, doch ich muss es los werden und ich weiß das jedes einzelne Wort was ich nu wieder von mir gebe, falsch interpretiert und aufgenommen wird, doch das is es mir Wert, jeder einzelne Buchstabe, jedes einzelne Worte und jede einzelne Zeile..ich stehe zu dem was ich denke und fühle und das wäre nämlich, das ich sie wohl für immer lieben werde und sie immer einTeil von mir sein wird, das ich diese Zeit niiiiieeemals vergessen werden und ich stolz und glücklich bin, mit IHR diesen Sommer verbracht zu haben, auch wenns höhen und tiefen gab, aber gibts die nicht immer? Mag sein das es sich immer noch krampfhaft nach ein verzweifelten "ich will dich zurück" Schrei anhört, doch so soll es nicht rüber kommen, mitlerweile kann ich Realität und Fiktion auseinander halten und außerdem weiß ich das Lügen keine Basis für eine weitere Chance oder des gleichen wäre, wenn alles schon auf Lügen und Oberflächigkeit aufgebaut wird/ist, hat so etwas nie eine Chance oder Zukunft.........Memo an mich: "Ein dankeschön an mein Verstand!"..........Mehr Gedanken hab ich nicht mehr zu diesen Thema...möcht auch jetzt gar nichts mehr hinzufügen.........

Ich lass es jetzt bevor ich noch schlechte Laune bekomme..hmmm....

Ach ja, Chrissi wa lustig gestern, hoffe konntest penn die Nacht *löl*.....kannst dich noch an die Unterhaltung bei Mckees erinnern, von wegen wann wir uns das nächste mal sehen und ich meinte bestimmt erst wieder in den nächsten 2-3 Monaten und du dann bestimmt nicht, wir sehen uns früher!? Da bin ich aber mal gespannt...na ja geht ja dann erstma wieder der furchteinflösende Alltag weiter *hmpf*....*g* fällt mir gerade ein, du bist bestimmt immer noch so verstrahlt, das du bei mir immer noch nich durchsiehst mit den Beiträgen lesen *gröl* oder etwa doch? Falls ja sag mir bescheid, schreib mir nen Kommentar oder weiß ich was *löl*..das ich weiß meine Botschaft is angekommen :P!

Sooo werd mich dann ma balle fertig machen, also viel Spaß heut noch, ach ja, toll Anne das du heut in Berlin bist und ich nich..menno, dann seh ich dich ja doch erst wieder im Februar, is noch sooooo lane hin *grml*..na ja was solls, viel Spaß dann heute!

*winkz*

5.1.07 15:22


Monday

Sooo heute wa wieder Alltagsbeginn in Berlin und Brandenburg und irgendwie hatte ich mich voll gefreut, ok, das frühe aufstehen, war mal wieder zum KOTZEn aber sonst, Schule wa lustig, besonders weil ich mein Steffen wieder sah *g*, glei ma angesprung den Döskopp, ohhh man hat ich mich gefreut, wusst doch irgendwas fehlt mir. Na ja was nich so besonders wa, wa Englisch, jab voll in den Sand gestartet, hätt so ausrasten könnaber was solls, ne Woche lang und ich knalls voll in die Tonne, sie meinte ich muss aus de Reserve komm, sonst wird das nichts, sie weiß ja das ichs kann *grml*, dann soll se mir ne bessere NOTE geben *nörgel*. Sozialkunde hat mich ja ma richtig , ich liebe das Fach genauso, wie Politische Bildung, ahhhh und dann sooooowas und Steffen dieser Dödel, ja hat die ober Sauklaue hoch 10, schreibt einmal ein bischen ordentlicher und bekommt, jeweils ne 1 und ne 2 in Form und ich ne 3 und 3,5, is unglaublich, na ja den zeig ichs noch!

Sonsten mal wieder das übliche Chaos auf dieser Schule, frühs glei mal hin und her gerannt, weil erst dran stand wir haben woanders, na ja Arschkarte, wa dann doch nich so. Son Futzi von der Piiiiiiisastudie wa bei uns, hat so geschaut wie wir so im Unterricht sind, na wie wohl? BOMBIG *gröl*..wa dann auch nich lang drin *g*! Jaor mit den Jungs wieder nur Müll gemacht, sooo lustig die Ecke und Hüssi und Steffen sind der Oberknaller *gröl*..herrlich, bei soner Klasse freut man sich doch auf Schule!

Lustig am Mittwoch kommt die Pollemannzei zu uns *g*, Aufklärung wegen Drogen *gröl*, na Steffen und ich wissen schon was wir so ma nebenbei im Unterreicht in den Raum werfen---> "Maaarjooooaanaaa is net guuut"..."the Pooooouuuup smoooke dooooop".. "I short the sheriff..." *gröl*..oder so in der Reihe sitzend, am besten mit son Shirt von rechts nach links, I GRASS ..hehe..ich glaub dann fliegen Steffen und ich glei raus *g*, nee wir werden gaaanz lieb sein und wehe du Dödel fragst mich den Tag dann nach Grass *gröl*. Am besten wa ja mein Sozi-Lehrer " Lasst am besten den tag mal, eure Kiffsachen zu Hause!" *wechschmeiß*, so ganz trocken, herrlich, der Mann is toll!

Soo wart nu das dieser Döskopp ma Online kommt damit wir über Otmar Zitlau abfeiern könn...

Also bis dennchen...*winks*

8.1.07 18:24


*gääähn*

Also heut is Donnerstag und was soll ich sagen, ja morgen is endlich Freitag und ich kann wieder zu meiner Mum *freu*, im Moment fehlt se mir ziemlich doll und ich wünschte, ich könnts se öfters sehen, aber na ja mei, man kann halt im Leben nicht alles haben oder? Jaor Morgen noch Englisch-Präsentation überleben und dann geht das schon.

Gestern wa lustig mit der Polizei, hab mich sehr nett mit dem einen Polizisten unterhalten *löl*, wa wirklich alles sehr Interessant!

Jaor, werd jetzt nu noch englisch machen und noch den ganzen anderen Mist und dann ab ins Forum, müssen noch was ausdiskturien, ja ja meine Klasse kann ne Menge diskutieren *g* und dann werd ich bald ins Bett hüppen, bin eh voll fertig!

So aber bevor ich gehe, eins hab ich noch, ich höre dieses Lied andauern und man wird auch gleich mitbekommen warum, es ist von Muse und es heißt Blackout, es is echt genail, mit den Geigen und überhaupt sehr cool, nur irgendwie weckt es ne Menge Erinnerungen, ob gute oder schlecht, beide Aspekte stimmen mich dann manchmal traurig ein und doch muss ich es andauern hörn.

Ich hab hier mal die Live Version von 2004, viel Spaß!

Muse - Blackout


11.1.07 18:36


Werther


Töhricht scheint ihr Ausweg, das sie flieht vor dem was kommt und flieht vor meine Liebe, was tat ich das sie brach, sie brach in zwey und sie brach mein Herz, verstummen sollt ich, ein leises schlurtzen sollte man aus dem Brunnen der Zweiflung hören. Sie kennt die Wahrheit und doch redt sie nicht drüber, welch Bösheit tat ich, das sie vor mir verstummt und blind ihr eigen nennt? Oh schwer wird mein Herz, denk ich an dich und die Zeit die uns umgab, schwer wird mein Gemüt, wenn ich meineTrauer zulasse, welch verquertes Leben führen wir, ich einsam, weil du mein Herz und mein Seelchen allein ließt und ich nun, niemand gar an mein Herz lass, verstummen soll es. Und du liebste, klammerst dich an den Feind, meines Herzens und denkst so die unserige Liebe zu vergessen. Welch tragisches Ende wir doch nun sehen, wie dumm ist der Liebende wirklich? Anscheinend dümmer, als Gott uns erschuff!


Ein Ausschnitt aus Göthes " Die Leiden des jungen Werther":

Unglücklicher? Bist du nicht ein Thor? Betrügst du dich nicht selbst? Was soll all diese tobende endlose Leidenschaft? Ich habe kein Gebet mehr, als an sie, meiner einbildungskraft erscheint keine andere Gestalt als die ihrige, und alles in der Welt um mich her
sehe ich nur im Verhältnisse mit ihr. Und das macht mir denn so manche glückliche Stunde - Bis ich mich wieder vion ihr losreißen muß, ach Wilhelm, wozu mich mein Herz oft drängt! - Wenn ich so bei ihr gesessen bin, zwey, drey Stunden, und mich an der Gestalt, an dem Betragen, an den himmlischen Ausdruck ihrer Worte geweidet habe, und nun so nach und nach alle meine Sinnen aufgespannt werden, mir´s düster vor den Augen wird, ich kaum was noch höre, und mich´s an die Gurgel faßt, wie ein M euchmörder, dann mein mein Herz in wilden Schlägen den bedrängten Sinnen Luft zu machen sucht und ihre Verwirrung mehrt Wilhelm, ich weis oft nicht, ob ich auf der Welt bin! Und wenn nicht manchmal die Wehmuth das Übergewicht nimmt, und Lotte mir den elenden Trost erlaubt, auf ihrer Hand meine Beklemmung auszuweinen, so muß ich fort! Muß hinaus!


13.1.07 17:27


PaiN

Heut ist Freitag, hmmm, ich brachte meine Mum heut wieder zum Arzt, hoffe das wird wieder besser!?

Was soll ich schreiben? Kein plan, im Moment ist bei mir alles ziemlich...na ja....drunter und drüber in einigen Lebenslagen, irgendwie nimmt das alles kein Ende und das macht mich doch alles ziemlich fertig, hoffe das legt sich bald....mal sehn wies nächste Woche wird, Mittwoch is der Tag, der wohl so einiges in meinem Leben ändern soll, zum mindestens hoffe ich das. Komisch ich schrieb gerade diese Zeilen und in diesen Moment, strahlte mich die Sonne an, wie ein Hoffnungsstrahl..hmmm...wie schön sagt man, die Hoffnung stirbt zu letzt, wie wahr!

Steffi danke, das du bis jetzt da warst und so. Michi, wenn ich dich nich hätt, ohhh man, danke das de mich da jetzt begleiten willst, tut mir Leid das ich das tat, tut mir Leid, das ihr euch wegen mir Sorgen machen musstet, so wars net gemeint, nur manchmal weiß man einfach net weiter!

Es gibt da ne Band, die mich jetzt die letzte Zeit so begleitet--> My Chemical Romance <---, eine der geilsten Bands die ich kenn. Das erste (My Chemical Romance) Famouse Last Words, geiles Lied und der Text, ach man, ja ja, ich liebe die Band, toll...na ja und das zweite is auch Sleep, auch sehr geil das Lied, das ganze Album is toll, man wenn ich meine Musik nicht hätte, will gar net dran denken!!!


My Chemical Romance - Famouse Last Words




My Chemical Romance - Sleep


I feel the pain of my skin..but...I can not cry...

Just go, run away
Where did you run
Don't fight it just run away
Let it go...
And when you go, run don't walk
And when you sing, scream don't talk


19.1.07 15:04


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung